Ausgabe 12/2010

Newsletter Nr. 101


Inhalt

  • Diesen Monat neu: Was ist Ihnen in Ihrem Leben wirklich wichtig?
  • Aufgelesen: Rainer Maria Rilke
  • Aktuell: Download "persönliche Jahres-Zielplanung" neu!

Diesen Monat neu: Was ist Ihnen in Ihrem Leben wirklich wichtig?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was in Ihrem Leben (über das Materielle hinaus) wirklich wichtig ist? Was wollen Sie an Bleibendem schaffen? Wo soll die Reise hingehen? Der vor uns liegende Jahreswechsel bietet Gelegenheit, sich einmal mit diesen Fragen zu beschäftigen.

Beginnen Sie ihre Planung 2011 mit einer Rückschau: Wie ist 2010 für Sie gelaufen? Schauen Sie zurück auf Ihr persönliches und berufliches Leben. Schreiben Sie auf, was Sie erlebt, erreicht und geschafft haben. Wenn Sie (wie die meisten von uns) trotz schwieriger wirtschaftlicher Situation eigentlich zufrieden sein können, dann blicken Sie optimistisch nach vorn!

Schreiben Sie ungeniert alle Ihre Wünsche auf, und formulieren Sie große Ziele, für deren Erreichen Sie sich anstrengen müssen. Sie wissen, glücklich ist nur derjenige, der sich hat anstrengen müssen. Nur die eigene Leistung macht den Menschen auf Dauer glücklich!

Bringen Sie auch Gefühle zum Ausdruck. Z.B. den berechtigten Stolz auf das bisher Geleistete. Freude über ein geglücktes und erfülltes Wirken. Liebe zu Ihrer Familie, zu den Freunden und zu anderen Menschen. Emotionen bringen Energie zum Fließen und verstärken so die lang anhaltende Kraft Ihrer Lebensziele.


Aufgelesen

Reife wie ein Baum,
der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stürmen des Frühlings steht.
Er kommt doch.
Aber er kommt nur zu den Geduldigen,
die da sind, als ob die Ewigkeit vor Ihnen läge,
so sorglos, still und weit.
Man muss Geduld haben
gegen das Ungelöste im Herzen...

Aus: Rainer Maria Rilke, Über die Geduld


Aktuell

Download "persönliche Jahres-Zielplanung" neu!
Unter folgendem Link finden Sie die Information:
http://www.morat-akademie.de/download_l

 

Newsletter