08/2012

Inhalt

Diesen Monat neu: Spaß zur Sommerzeit
Aufgelesen: Blaise Pascal
Neuer Download: Die ersten 100 Tage

Diesen Monat neu: Spaß zur Sommerzeit

Wie ging es Ihnen neulich, als Sie einen Gleichaltrigen gesehen haben? Haben Sie sich dabei gedacht: „Das kann doch nicht sein, dass ich auch so alt aussehe?“ Wenn ja, dann sollten Sie weiter lesen.

Mein Name ist Susanne, und ich saß neulich im Wartezimmer beim neuen Zahnarzt. An der Wand hing sein Diplom, welches seinen vollen Namen trug. Plötzlich erinnerte ich mich an einen großen, gut aussehenden dunkelhaarigen Jungen aus meiner Oberstufen-Klasse von vor mehr als 30 Jahren. Könnte es sich um denselben Jungen handeln, in den ich mich unsterblich verliebt hatte?

Als ich dann allerdings auf dem Stuhl saß, habe ich diesen Gedanken sofort begraben. Da stand ein alternder Mann, dessen graue Haare ausgingen, mit tiefen Falten mitten im Gesicht, und der viel zu alt war, um mein ehemaliger Klassenkamerad zu sein. Nachdem er meine Zähne durchgeschaut hatte, fragte ich ihn, ob er auch auf der Albert-Einstein-Schule war. Völlig überrascht antwortete er: „Ja, ich war dort.“ „Wann haben Sie Abitur gemacht?“ fragte ich. „1975. Warum fragen Sie?“ „Sie waren in meiner Klasse“ sagte ich.

Er schaute mich überrascht an, und dann hat mich dieser „alte - hässliche – fast glatzköpfige – grauhaarige – zerknitterte alte Greis gefragt: „Und was haben Sie damals unterrichtet?“

Mit bestem Dank an Ronald Saame von der Feldschlösschen-Brauerei in Rheinfelden/Schweiz

Aufgelesen

Es gibt bereits
alle guten Vorsätze.
Wir brauchen Sie
nur noch anzuwenden.

Blaise Pascal (1623-1662) war ein französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph.

Neuer Download - Die ersten 100 Tage

Falls Sie gerade eben gewechselt haben, oder wenn Sie vorhaben, dies in absehbarer Zeit zu tun, dann sollten Sie sich den neuen Download anschauen. Hier erhalten Sie alle Hinweise mit Tipps und Tricks, wie Sie sich in der ersten 100 Tagen verhalten sollten, und welche Fettnäpfchen zu vermeiden sind.

Der folgende Link hilft weiter:
http://www.morat-akademie.de/download_u

Newsletter